- 1.2 -
kunst-wasser-a-2011002015.gif
S
e
i
t
e
kunst-wasser-a-2011003010.gif
1
kunst-wasser-a-2011003009.gif
2
2
kunst-wasser-a-2011003008.gif
3
kunst-wasser-a-2011003007.gif
4
kunst-wasser-a-2011003006.gif
5
kunst-wasser-a-2011003005.gif
6
Steinbildhauer
kunst-wasser-a-2011003003.gif kunst-wasser-a-2011003002.gif
zurück
vor
Ausstellungen: Bürgerhaus Pfinztal, Alte Kirche Wilferdingen, Römermuseum Wilferdingen,
Ludwig-Uhland-Schule Birkenfeld;
kunst-wasser-a-2011003001.gif
7
7
7
Kunst im Stein
Hans Schnappinger aus Remchingen-Singen

Die Person:
Kunst im Stein – das ist meine Leidenschaft. Seit 2004 beschäftige ich mich intensiv mit Steinbildhauern. Durch die Teilnahme an einigen Workshops im Steinbruch Fluckenberg bei Wilferdingen steigerte sich die anfängliche Begeisterung mit jeder neuen Skulptur.

Die Kunstwerke:
Die Skulpturen entstehen aus einer intuitiven Verbindung zu dem jeweiligen Stein.
Anfangs verwendete ich den roten Pfinztäler Sandstein, welcher in seiner Struktur sehr hart zu bearbeiten ist.
In den letzten Jahren bearbeite ich vorwiegend den Maulbronner Sandstein mit seiner tollen, holzähnlichen Maserung. Des Weiteren kommt der Gimmeldinger Sandstein zum Einsatz, der durch seine rostfarbenen Schichten ein wirklicher Blickfang ist.
Beide Steinarten lassen sich hervorragend bearbeiten, wobei der Maulbronner Sandstein mit seinen Schichten teilweise eine Herausforderung darstellt.


Kontakt:
www.hans.schnappinger.eu
kunst-im-stein@web.de